Kurssuche
 
  ➲ Heute
  ➲ Kurse aktueller Monat
  ➲ Kurse nächster Monat
   
 
  ➲ Aktuelles Programm als PDF-Datei
   
  Kursangebot nach Örtlichkeit
  ➲ VHS Merzig
  ➲ VHS Mettlach-Orscholz
  ➲ VHS Beckingen - Haustadter Tal
  ➲ VHS Losheim am See
  ➲ VHS Perl-Obermosel
  ➲ VHS Wadern
  ➲ VHS Weiskirchen
   
 

 

zur Übersicht zurückkehren

171-2104A - Vortrag: 9 Symphonien von Ludwig van Beethoven - Angelpunkt der Musikgeschichte

Zuständige Außenstelle: Merzig

 

VeranstaltungsortVHS Merzig, Gutenbergstr. 14, 66663 Merzig
 Anfahrtsbeschreibung mittels Google Maps
  
Erster TerminFreitag, 21.04.2017
Letzter TerminFreitag, 21.04.2017
WochentagFreitag
  
Von19:30 Uhr
Bis21:00 Uhr
  
Unterrichtseinheiten (UE)2
Kurstage1
pro Kurstag2 Unterrichtseinheiten (UE)
Gebühr6 Euro
  
DozentInFinkler, Dieter

 

Kurstext:

Die 9 Symphonien von Ludwig van Beethoven sind ein Begriff. Es wird wohl kaum jemanden geben, der noch nie etwas von den 9 Symphonien von Ludwig van Beethoven gehört hat. Aber was verbirgt sich wirklich dahinter? Und was hat dazu geführt, dass diese 9 Symphonien zu einem Begriff geworden sind, den fast jeder kennt? Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart haben noch vor Ludwig van Beethoven die Symphonie als Königsdisziplin der Orchestermusik etabliert. Joseph Haydn werden über 104 Symphonien zugeordnet, Wolfgang Amadeus Mozart hat 41 Symphonien komponiert, doch Ludwig van Beethoven hat mit seinen 9 Symphonien die Musikwelt revolutioniert und dem Thema Symphonie eine ganz neue Bedeutung gegeben. Deshalb sind die 9 Symphonien von Ludwig van Beethoven zu einem Dreh– und Angelpunkt in der Musikgeschichte geworden. Diese 9 Symphonien spielen auch heute noch im Konzertleben eine ganz besondere, zentrale Rolle. Fast alle Symphonieorchester weltweit führen einmal pro Saison mindestens eine Beethoven-Symphonie auf, oftmals stehen gleich mehrere Beethoven-Symphonien auf dem Programm. Seit ihrer Uraufführung behaupten sich diese Symphonien wie selbstverständlich in den Konzertsälen überall auf der Welt und erfreuen sich größter Beliebtheit beim Publikum. Die Aufführung einer Beethoven-Symphonie gehört auch heute noch immer zu den Highlights einer Konzertsaison. Dafür gibt es viele Gründe und überdies enthalten diese Symphonien auch viele allgemein bekannte Melodien und Passagen, die flächendeckend bekannt sind, ohne dass vielen bewusst ist, dass es sich um Ausschnitte aus einer Beethoven-Symphonie handelt. Doch hinter den 9 Symphonien von Beethoven verbirgt sich vielmehr als berühmte Melodien, diese 9 Symphonien zeichnen den Lebensweg und die künstlerische Entwicklung eines genialen Komponisten nach, der mit seiner Kunst Monumente der Menschheitsgeschichte geschaffen hat. Diese 9 Symphonien erzählen Geschichten, zeichnen Lebenslinien nach, stellen Fragen und bieten Lösungen zu Menschheitsdramen, ganz ohne Worte, nur mit Musik. Der Vortrag "Die 9 Symphonien von Ludwig van Beethoven – Dreh– und Angelpunkt in der Musikgeschichte" bietet die Möglichkeit mehr über diese Musikmonumente zu erfahren, die den Grundstein für die Entwicklung der Orchestermusik bis in unsere Zeit hinein gelegt haben.

 


Telefonische Anmeldung möglich.


 

Diesen Kurs / Diese Veranstaltung online buchen

 

Diesen Kurs / Diese Veranstaltung per Faxvorlage buchen

Gutschein für diesen Kurs/diese Veranstaltung bestellen

 

 

Möchten Sie sich anmelden oder haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung? Wenden Sie sich bitte an:

Volkshochschule im Landkreis Merzig-Wadern e.V. - Hauptgeschäftsstelle
Gutenbergstr. 14
66663 Merzig
Tel.: 06861/829100
E-Mail: info@vhsmails.de

 

Probleme die Außenstelle zu erreichen? Dann können Sie sich auch an die Hauptgeschäftsstelle wenden.

Fragen zu diesem Kurs/dieser Veranstaltung an die Hauptgeschäftsstelle

 

 

▲ nach oben

 
 
Startseite | Ansprechpartner | Kontakt | AGB | Wiederrufsbelehrung | Datenschutzerklärung | Impressum

Geschäftsstelle Merzig
Gutenbergstr. 14, 66663 Merzig
Tel.: 06861 82910-0
Fax: 06861 82910-20
info@vhsmails.de