- Einführung und Grundlagen
- Emotionen, Stress und unser Gehirn
- Bilaterale Hemisphärenstimulation
- Myostatik
- / O-Ring-Muskeltest
- Regulation von Leistungsstress
- Ressourcen
- und Belief-Coaching
- Die 12 Phasen der wingwave-Intervention Kurgebühr inkl. 116,-
- EUR Verpflegungspauschale" /> Volkshochschule im Landkreis Merzig-Wadern e.V.

 

 
  Kurssuche
 
  ➲ Heute
  ➲ Kurse aktueller Monat
  ➲ Kurse nächster Monat
   
 
  ➲ Aktuelles Programm als PDF-Datei
   
  Kursangebot nach Örtlichkeit
  ➲ VHS Merzig
  ➲ VHS Mettlach-Orscholz
  ➲ VHS Beckingen - Haustadter Tal
  ➲ VHS Losheim am See
  ➲ VHS Perl-Obermosel
  ➲ VHS Wadern
  ➲ VHS Weiskirchen
   
 

 

zur Übersicht zurückkehren

171-2250A - wingwave©-Coaching - die Ausbildung (do/fr/sa/so) - inkl. Verpflegung ohne ÜN

Zuständige Außenstelle: Merzig

 

VeranstaltungsortKloster Ilbenstadt, , 61194 Niddatal
 Anfahrtsbeschreibung mittels Google Maps
  
Erster TerminDonnerstag, 06.04.2017
Letzter Termin, 09.04.2017
WochentagDonnerstag
  
Von10:00 Uhr
Bis18:00 Uhr
  
Unterrichtseinheiten (UE)42
Kurstage4
pro Kurstag10.5 Unterrichtseinheiten (UE)
Gebühr1566 Euro
  
DozentInSchuh, Steffen

 

Kurstext:

Die viertägige Ausbildung in wingwave-Coaching richtet sich an professionelle Trainer, Therapeuten und Coaches. Es ist ein zusätzliches Modul zu Ihrer abgeschlossenen Ausbildung. Die wingwave®-Methode ist ein Leistungs
- und Emotions-Coaching, das spürbar und schnell Leistungsstress abbaut und Ihre Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität steigert. Die Wirkung von wingwave® ist bereits in Studien an der Universität Hamburg, der Deutschen Sporthochschule Köln und der Medizinischen Hochschule Hannover erforscht worden. Laut dieser Forschung bringt die Methode gute und nachhaltige Ergebnisse bei Redeangst und Lampenfieber, bei Prüfungsangst, bei der Überwindung von Sportverletzungsstress und bei isolierten Ängsten wie z. B. einer Spinnenphobie. In diesen Studien zeigte sich signifikant, dass schon zwei Stunden wingwave-Coaching Redeangst und Lampenfieber in Präsentations-Sicherheit und Auftrittsfreude verwandeln können. wingwave®-Coaching ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen. Voraussetzung bei den Coachees ist, wie auch sonst beim Coaching üblich, eine normale psychische und physische Belastbarkeit. wingwave®-Coaching wird bei Banken, Versicherungen, in Industrie-Unternehmen, im Spitzensport und in der Pädagogik eingesetzt
- um nur einige Beispiele zu nennen. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch eine einfach erscheinende Grundintervention: das Erzeugen von "wachen" REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Dabei führt der Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick seiner Coachees horizontal hin und her. Mit dem als Muskelfeedback-Instrument wird vorher das genaue Thema bestimmt und nachher die Wirksamkeit der Intervention überprüft. Trainingsinhalte:
- Einführung und Grundlagen
- Emotionen, Stress und unser Gehirn
- Bilaterale Hemisphärenstimulation
- Myostatik
- / O-Ring-Muskeltest
- Regulation von Leistungsstress
- Ressourcen
- und Belief-Coaching
- Die 12 Phasen der wingwave-Intervention Kurgebühr inkl. 116,-
- EUR Verpflegungspauschale

 


Schriftliche Anmeldung erforderlich.


 

Diesen Kurs / Diese Veranstaltung online buchen

 

Diesen Kurs / Diese Veranstaltung per Faxvorlage buchen

Gutschein für diesen Kurs/diese Veranstaltung bestellen

 

 

Möchten Sie sich anmelden oder haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung? Wenden Sie sich bitte an:

Volkshochschule im Landkreis Merzig-Wadern e.V. - Hauptgeschäftsstelle
Gutenbergstr. 14
66663 Merzig
Tel.: 06861/829100
E-Mail: info@vhsmails.de

 

Probleme die Außenstelle zu erreichen? Dann können Sie sich auch an die Hauptgeschäftsstelle wenden.

Fragen zu diesem Kurs/dieser Veranstaltung an die Hauptgeschäftsstelle

 

 

▲ nach oben

 
 
Startseite | Ansprechpartner | Kontakt | AGB | Wiederrufsbelehrung | Datenschutzerklärung | Impressum

Geschäftsstelle Merzig
Gutenbergstr. 14, 66663 Merzig
Tel.: 06861 82910-0
Fax: 06861 82910-20
info@vhsmails.de