Kurssuche
 
  ➲ Heute
  ➲ Kurse aktueller Monat
  ➲ Kurse nächster Monat
   
 
  ➲ Aktuelles Programm als PDF-Datei
   
  Kursangebot nach Örtlichkeit
  ➲ VHS Merzig
  ➲ VHS Mettlach-Orscholz
  ➲ VHS Beckingen - Haustadter Tal
  ➲ VHS Losheim am See
  ➲ VHS Perl-Obermosel
  ➲ VHS Wadern
  ➲ VHS Weiskirchen
   
 

 

zur Übersicht zurückkehren

171-7116A - After-Work-Weinseminar: Wein aus Hessen - Rheingau und Hessischer Bergstraße

Zuständige Außenstelle: Merzig

 

VeranstaltungsortVHS Merzig, Gutenbergstr. 14, 66663 Merzig
 Anfahrtsbeschreibung mittels Google Maps
  
Erster TerminFreitag, 30.06.2017
Letzter TerminFreitag, 30.06.2017
WochentagFreitag
  
Von13:30 Uhr
Bis15:00 Uhr
  
Unterrichtseinheiten (UE)2
Kurstage1
pro Kurstag2 Unterrichtseinheiten (UE)
Gebühr24 Euro
  
DozentInFinkler, Dieter

 

Kurstext:

Das Bundesland Hessen verfügt über zwei außergewöhnliche Weinanbaugebiete. Die "Hessische Bergstraße" ist aktuell das kleinste Weinanbaugebiet Deutschlands und kann als typisches deutsches Miniaturweinanbaugebiet gelten. Weißwein spielt eine große Rolle, Rotwein ergänzt das Programm. Riesling ist die wichtigste Rebe, aber die Burgundersorten prägen die Region immer mehr. Der "Rheingau" gehört zu den berühmtesten Weinregionen der Welt. Im Gegensatz zu der ausgesucht jungen Weinregion "Hessische Bergstraße" gehört der altehrwürdige "Rheingau" zu den bekanntesten Weinanbaugebieten Deutschlands und genießt schon seit langem Weltruhm. Könige, Kaiser und Präsidenten, Dichter und Künstler aller Arten haben sich von dem malerischen "Rheingau" und der "Rheingau"-Weine inspirieren lassen. Der "Rheingau" verfügt über eine glanzvolle Geschichte und hat nachhaltige bis heute wirksame Impulse für die deutsche Weinnation vermittelt. Beide Regionen können in Sachen Wein spannende Entdeckungen vermitteln.

 


Schriftliche Anmeldung erforderlich.


 

Diesen Kurs / Diese Veranstaltung online buchen

 

Diesen Kurs / Diese Veranstaltung per Faxvorlage buchen

Gutschein für diesen Kurs/diese Veranstaltung bestellen

 

 

Möchten Sie sich anmelden oder haben Sie Fragen zu dieser Veranstaltung? Wenden Sie sich bitte an:

Volkshochschule im Landkreis Merzig-Wadern e.V. - Hauptgeschäftsstelle
Gutenbergstr. 14
66663 Merzig
Tel.: 06861/829100
E-Mail: info@vhsmails.de

 

Probleme die Außenstelle zu erreichen? Dann können Sie sich auch an die Hauptgeschäftsstelle wenden.

Fragen zu diesem Kurs/dieser Veranstaltung an die Hauptgeschäftsstelle

 

 

▲ nach oben

 
 
Startseite | Ansprechpartner | Kontakt | AGB | Wiederrufsbelehrung | Datenschutzerklärung | Impressum

Geschäftsstelle Merzig
Gutenbergstr. 14, 66663 Merzig
Tel.: 06861 82910-0
Fax: 06861 82910-20
info@vhsmails.de